Sent from Hauptstadt!

ein Blog für den geneigten Leser

BPM im Mittelstand

Tags: , ,

Kategorie Promotion | Keine Kommentare »

Das Geschäftsprozessmanagement kommt sehr oft als recht schwergewichtiges Vorgehen daher. Man könnte auch sagen, das Geschäftsprozessmanagement ist inhärent bedeutungsschwanger. Das schreckt ab – vor allem den Mittelstand. Das ist dumm, denn eigentlich ist es ein nützliches Werkzeug, wenn man es wohl dosiert anwendet. Jakob Freund gibt in einem Artikel ein paar Einblicke, wie BPM im Mittelstand funktionieren kann.

Ganzen Beitrag lesen »

Prozessgedanke beeinflusst Unternehmen

Tags:

Kategorie Promotion | 1 Kommentar »

Vor einigen Wochen erhielt ich von einem freien IT/BPM Berater einen deftigen Kommentar hier im Blog, den ich wegen der agressiven Sprachwahl nicht veröffentlichte. Trotzdem hatte der Berater einen validen Punkt: Bevor man über Prozessmanagement spricht, muss man sich zunächst klar werden, ob man dies überhaupt will!

Ganzen Beitrag lesen »

Deklarative Prozessmodellierung

Tags: , ,

Kategorie Promotion | 1 Kommentar »

Die Geschäftsprozessmodellierung ist besonders geeignet, wenn man klar strukturierbare Prozesse hat. Dann kann man den Gesamtablauf in Einzelschritte zerlegen und diese sinnvoll miteinander verbinden. Die täglichen Abläufe von Wissensarbeitern, also etwa Ingenieuren und Architekten, lassen sich mit Prozessmodellen aber nur schwer erfassen. Eine aktuelle Masterarbeit zeigt, wie solche Arbeitsabläufe mit deklarativen Prozessmodellen sinnvoll abgebildet werden können…

Ganzen Beitrag lesen »

CfP: Workshop über BPM und Umsetzung

Tags: ,

Kategorie Promotion | Keine Kommentare »

Es gibt wieder einen Workshop, an dessen Vorbereitung ich beteiligt bin. Im „Workshop on Business Process Modeling and Realization“ geht es um klassische BPM Themen wie Modellierung, Validierung, Transformation, etc. Das Interessante ist aber, dass der Workshop im Rahmen der diesjährigen GI Hauptkonferenz „Informatik 2009“ stattfinden wird. Das zeigt, dass das Geschäftsprozessmanagement weiterhin eine hohe Sichtbarkeit genießt und nun auch in anderen Disziplinen vermehrt wargenommen wird. Ich bin natürlich schon auf die Beiträge gespannt und möchte auch alle „Anwender“ ermutigen, Beiträge einzureichen!