Sent from Hauptstadt!

ein Blog für den geneigten Leser

Sonatype Nexus per Docker starten und aktualisieren

Tags: , ,

Kategorie Software Engineering | 1 Kommentar »

Ich nutze Docker, um auf meinem Entwicklungsrechner einige Hilfsdienste wie Jenkins oder Sonatype Nexus laufen zu lassen. Ich könnte die natürlich auch direkt in meinem System installieren, aber das ist mir meist zu kompliziert. Viel einfacher ist es, ein vorgefertigtes Docker Image zu nutzen und nur die Daten außerhalb des Containers zu speichern.

Leider vergesse ich immer wieder die Kommandos. Deshalb als Notiz für mich die wichtigsten Kommandos, um Sonatype Nexus per Docker zu betreiben.

Ganzen Beitrag lesen »

Verschlüsseltes Backup mit Amazon S3

Tags: , ,

Kategorie Software Engineering | 2 Kommentare »

Bisher kopiere ich meine Daten von Zeit zu Zeit mittels rsync auf eine externe Festplatte, die ich in einem anderen Raum meiner Wohnung lagere. Da dies nicht gegen Einbrüche oder Brand schützt, sichere ich meine Daten zusätzlich in der Wolke bei Amazon S3. Das Aufsetzen der Lösung samt Verschlüsselung war dann doch umständlicher als gedacht.

Ganzen Beitrag lesen »

Plattformfreigaben in Zeiten von Cloud Computing

Tags: ,

Kategorie Software Engineering | 2 Kommentare »

Ein wesentlicher Wettbewerbsvorteil von reinen Software as a Service Anbietern (also Softwareanbietern, deren Produkt man nicht installieren sondern nur online nutzen kann) ist es, dass sie ihre Software nur für genau eine Plattform testen und warten müssen. Geschäftsanwendungen hingegen werden immer noch meist direkt beim Kunden installiert und man muss sie deshalb für alle gängigen Plattformen freigeben. Muss man?

Ganzen Beitrag lesen »

Rechtsfragen im Cloud Computing

Tags: , ,

Kategorie Web | 1 Kommentar »

Letzte Woche war ich hier in Berlin auf dem BITKOM Forum Recht. Mein Vortrag dürfte für den geneigten Leser weniger spannend sein, da ich lediglich nochmals die wichtigsten Argumente pro Cloud Computing aus Anbieter- und Nutzersicht den Teilnehmern präsentiert habe. Leider konnte ich nur die anderen Keynotevorträge hören, aber schon diese lassen nichts Gutes erahnen, wenn man sich Cloud Computing aus rechtlicher Sicht nähert…
Ganzen Beitrag lesen »