Sent from Hauptstadt!

ein Blog für den geneigten Leser

Erfahrungen mit verteilter Versionsverwaltung wie Git

Tags: , ,

Kategorie Software Engineering | 1 Kommentar »

Damit dies hier nicht ein Politikblog wird, heute mal was aus dem Bereich Verwaltung großer Softwareprojekte. (Ich fürchte allerdings, vor der Bundestagswahl wird es noch einen letzten Politikbeitrag geben müssen.) Den Quelltext eines Softwareprojekts verwaltet heute hoffentlich jeder mit einer Versionsverwaltung. Inzwischen ist die Zeit der verteilten Versionsverwaltungssysteme wie Git und Mercurial angebrochen. Ich habe in den letzten Jahren mehrere größere mit Git verwaltete Projekte betreut. Zeit also für ein paar Erkenntnisse.

Ganzen Beitrag lesen »

Nur SQL statt NoSQL an deutschen Hochschulen?

Tags: , ,

Kategorie Software Engineering | 6 Kommentare »

Ich bin immer wieder überrascht, wenn frische Informatikabsolventen noch nie eine Versionsverwaltung genutzt haben oder außer SQL nie mit anderen Datenbankformen in Berührung gekommen sind. Ein kurzer Blick zum Beispiel in die Modulhandbücher der Fernuni Hagen (DBMS 1, DBMS 2) liefert keine einzige Spur von Datenbanksystemen, die nicht auf dem relationalem Konzept aufbauen. Dabei werden die so genannten NoSQL Datenbanken (Englisch für „not only SQL“) in der Praxis immer wichtiger…

Ganzen Beitrag lesen »

Robert C. Martin über vergessene Lektionen in der Softwareentwicklung

Tags: ,

Kategorie Software Engineering | Keine Kommentare »

Über irgendeinen Newsfeed bin ich heute auf eine interessante Keynote von Robert C. Martin gestoßen. In dieser legt er dar, dass wir seiner Meinung nach uns in den letzten Jahren in der Softwareentwicklung zu stark (oder ausschließlich) auf Werkzeuge und Frameworks konzentriert haben, anstatt über die Architektur und die Anforderungen von Software nachzudenken.

Ganzen Beitrag lesen »